- LSVT Informationsfilm -
Logo LSVTGlobal

Wie wird LSVT BIG verordnet?

LSVT BIG Therapie kann von Neurologen, Internisten, Orthopäden oder auch von Hausärzten verordnet werden.

Für Physiotherapie wird dieses Formular genutzt:
Muster 13 - Heilmittelverordnung, Maßnahmen der Physikalischen Therapie

Da die LSVT BIG Therapie bisher im Heilmittelkatalog der Physiotherapie nicht als verordnungsfähige Therapie aufgenommen worden ist, muss die Kostenübernahme für den jeweiligen Patienten individuell beantragt werden.
Viele Krankenkassen entscheiden im Einzelfall im Sinne ihres Mitglieds, die Kosten zu übernehmen. Ein Muster für den Antrag finden Sie rechts. Bitte berichten Sie uns, wie Ihre Krankenkasse entschieden hat.


Für Ergotherapie wird dieses Formular genutzt:
Muster 18 - Heilmittelverordnung, Maßnahmen der Ergotherapie 

Anzukreuzen oder einzutragen sind:
- Verordnungsmenge:  10x Einzelbehandlung
                                     Erstverordnung + Diagnostik
                                     6 x Einzeltherapie
                                     Folgeverordnung
                                     (oder gleich 16 Einzelbehandlungen
                                      + Diagnostik)
                                     sensomotrisch-perzeptive
                                     Ergotherapie 60 Min. + Vor- und
                                     Nachbereitung
- Anzahl pro Woche:     4x
- Indikationsschlüssel: EN2
- ICD 10 Code:              G 20.11 (weitere oder andere
                                                    Codes möglich)
- Diagnose mit Leitsymptomatik: (exemplarisch)
   Gesichertes primäres Parkinsonsyndrom mit mäßigen
   bis schweren Beeinträchtigungen.
   Höhn und Yahr Stadium I – II (oder höhere Stadien).
   Einschränkung der Beweglichkeit, Geschicklichkeit,
   Selbstversorgung.

- Therapieziele: (exemplarisch)  
   Selbstständigkeit, Verbesserung der Alltagskompetenz

 - Alternative Verordnung: 
    motorisch-funktionelle Behandlung
    Doppelstunde (=60 Min. am Patienten)

Wenn Sie Erfahrungen mit der Verordnung auf Muster 13 oder Muster 18 haben, die von den hier beschriebenen abweichen, teilen Sie uns diese gerne mit.