Logo LSVTGlobal

Allgemeine Informationen

  1. Ist die Home-Version genauso aufgebaut wie die Therapeutenversion?
    Im Prinzip ja, aber in der Home-Version stehen nur die vom Therapeuten eingestellten Schwierigkeitsgrade und Zielwerte zur Verfügung. Die Patienten sollten Computer affin sein oder zu Hause Unterstützung bekommen können, wenn sie die Home-Version einsetzen möchten. Zahlreiche Patienten setzen inzwischen die deutsche Home Version erfolgreich zu Hause ein. Einige erhalten dabei die Unterstützung von Angehörigen.
  2. Wird das Programm von den Krankenkassen unterstützt?
    Das Companion ist nicht als Hilfsmittel bei den Kassen anerkannt. Es gibt Krankenkassen, die die Anschaffung der Patientenversion bezuschussen. Der Patient sollte mit seiner Krankenkasse in Verbindung treten.
  3. Gibt es / oder ist geplant Testversionen im Internet anzubieten?
    Aktuell wird diese Möglichkeit nicht angeboten. Es gibt Demonstrationsfilme,  die auf der Website www.lsvtglobal.com oder auf dieser Seite abgerufen werden können.
  4. Wie effektiv ist die LSVT-Therapie, wenn der Patient das Companion zu Hause nicht einsetzt?
    Der Erfolg der LSVT-Therapie ist nicht vom Companion abhängig, aber das Companion erleichtert und unterstützt die Therapie für den Therapeuten und für den Patienten.
  5. Ist die Nutzung des Programms zeitlich begrenzt?
    Nein.
  6. Welches technische Zubehör braucht der Patient, um zu Hause mit dem Companion üben zu können?
    Das Mikrofon wird mit dem Computer mitgeliefert. Zusätzlich benötigt der Patient einen Computer mit integrierten oder besser externen Lautsprechern, ein Medium (z.B. USB-Stick, Internet), um bei Bedarf die LSVT-Data Datei dem Therapeuten übermitteln zu können.
  7. Wird das LSVT-Companion noch aktualisiert und wie erfahre ich von einer Weiterentwicklung?
    Korrekturen und Weiterentwicklungen des Companions werden auf der Homepage von LSVT Global und per Email an alle Companion-User mitgeteilt.
  8. Kann ich mein älteres Companion und das GoMic unter Windows10 nutzen?
    Ja - und hier finden Sie die Anleitung.
Logo LSVTGlobal